Zur Person:
Angelika Hartwig
Heilpraktikerin und Krankenschwester
geb. 1958
Seit 15 Jahren arbeite ich mit Naturheilverfahren
Ich bin Mitglied im Verband Unabhänger Heilpraktiker e.V.


Meine Motivation

Mit Leidenschaft und dem Menschen als Ganzes im Blick ist die Heilpraktik für mich nicht einfach ein Beruf, sondern eine Berufung.

Mein Wunsch ist es das Wissen über die Heilkraft der Natur zu vermitteln, und die eigenen Selbstheilungskräfte zu wecken.

Entdecken Sie Ihre naturgegebenen Fähigkeiten mit meiner Unterstützung  wieder!

Meine Arbeit

Wichtigste Basisarbeit ist die Entgiftung des Körpers. Warum?

Im Laufe unseres Lebens sind wir vielem ausgesetzt was unseren Körper schädigt, wie zum Beispiel Umweltgifte, ungesunde Nahrung, Medikamente.

Auch Stress zähle ich dazu.

Die Systeme verschlacken. Der Körper wird „sauer“. Stoffwechselvorgänge verlängern sich.

Enzyme und Hormone können nicht mehr optimal arbeiten.

Es kommt zum Ungleichgewicht.

Verzweifelt versucht das System auf sich aufmerksam zu machen durch zum Beispiel Allergien oder Neurodermitis.

Dies wird dann häufig „erfolgreich“ medikamentös mit Kortison oder Antibiotika behandelt.

Und nun? Alles wieder gut?

Mit Sicherheit nicht. Es wurde lediglich „die Birne aus der Alarmlampe herausgedreht“. 

Der Körper legt eine Mülldeponie an. Dies passiert im Zellzwischenraum. Die im Umfeld liegenden Gebiete werden zunehmend weniger versorgt.

Hier setzt meine Therapie an, die Systemaktivierung.

Unsere Entgiftungs- und Ausleitungsorgane Niere, Leber, Darm brauchen Unterstützung damit sie wieder optimal arbeiten können. 

Ich nutze dazu in erster Linie die Möglichkeiten der Pflanzenheilkunde

 (Phytotherapie).

Die Pflanzenheilkunde ist eines der ältesten Behandlungsverfahren der Menschheit. 

Seit Anbeginn leben Mensch und Pflanze in einem Biotop gegenseitiger Unterstützung, Pflege, Nahrung und Heilung.

Mit heutiger wissenschaftlicher Analysetechnik kann die schon immer angewendete Heilkraft sichtbarer gemacht werden. 

Die Pflanzen werden in der Form von Tee, Tinktur, Tablette, Salbe, als Öl, Umschlag, Spülung oder Injektion angewendet.

Meine Geschichte

1958 wurde ich in einem Dorf in der Elbmarsch geboren.
Das Leben am Fluss, die Bodenständigkeit der Menschen und der natürliche Jahreskreislauf prägten mich.
Ich lernte den ganz eigenen Rhythmus der Natur. 
In meiner über 30jährigen Tätigkeit als Krankenschwester eignete ich mir ein umfangreiches Wissen im medizinischen, psychologischen und beratenden Bereich an.
Diese Arbeit orientierte sich in erster Linie an den schulmedizinischen Erkenntnissen. 
Der menschliche Körper stand im Vordergrund. Eine ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele wurde eher kritisch betrachtet.
Besonders die Einsätze in der häuslichen Pflege trugen dazu bei, dass ich ein gewisses Gespür für alternative Behandlungsmethoden entwickelte. Mit dem üblichen klassisch medizinischen Vorgehen stieß ich hier manchmal an Grenzen.              
Mein Wunsch ist es, den Patienten bestmöglich zu versorgen und zu unterstützen. 
Um fundiertes fachliches Wissen zu erwerben, begann ich mit der Vollausbildung (3 Jahre) zur Heilpraktikerin.
2007 schloss ich diese erfolgreich mit der staatlichen Überprüfung meiner Kenntnisse ab.

An meine Patienten

„Zunächst kommt das Wort, dann die Pflanze, erst zum Schluss das Messer“ Äskulapp um 1200 v. Chr.
 
Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite.
Haben Sie es bereits bemerkt? Genetisch sind wir Menschen nicht für dieses Jahrhundert geschaffen. Allerdings, und das ist die große Herausforderung, müssen wir in ihm funktionieren.
Das kann uns krank machen! Umso wichtiger ist eine gute Gesundheitsvorsorge.
Da ist ein jeder für sich verantwortlich. Seien Sie gut zu sich selbst!
Es ist sinnvoll sich nicht nur dem Körper an sich zu widmen. Der Mensch ist nicht nur „Körper“.  Viel mehr bildet er eine Einheit von Körper, Geist und Seele.
Darum ist es nur logisch eine ganzheitliche Behandlung zu wählen.
Ich möchte Sie darin unterstützen Ihre eigenen Selbstheilungskräfte (wieder) zu wecken.
Ihre Behandlung wird auf Sie ganz persönlich abgestimmt, da ein jeder von uns unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche hat.
 
Ich freue mich darauf Sie kennen zu lernen und mit Ihnen zusammen die beste Behandlung zu erarbeiten.
 
Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei mir.
 
Ihre
Angelika Hartwig
 



Über mich

Ich habe es geschafft die Website zu erstellen. Als nächstes lerne ich zu bloggen. 
Fortsetzung folgt....